Zurück zur Übersicht

Gabriel Vetter – Ein Wurst-Käs-Szenario (Dinnertheater)

Gabriel Vetter trägt alte Klassiker, Teiole aus seinem aktuallen Comedy-Programm sowie nie gehörtes, Nigelnagelneues Material vor. Schwarzer Humor trifft auf gnadenlose Selbstdekonstruierung trifft auch politische Satire. Immer das Gegenteil von dem, was das Publikum erwartet. Er lässt das Niedliche bösartig erscheinen und das Schreckliche banal. Dinner-Theater mit Gabriel Vetter: Ein festliches Wurst-Käs-Szenario.

Gabriel Vetter eine unvergleichliche Karriere hingelegt: als Poetry Slammer, Gewinner des Salzburger Stiers, Tagi-Kolumnist, Autor, Güsel-Detektiv auf SRF und so weiter. Das SRF meint sogar:„Grosse Klappe, viel dahinter!“

[Homepage von Gabriel Vetter](http://drehundangel.ch/gabriel_vetter.php)

[Eindruck von Gabriel Vetter](https://www.youtube.com/embed/YiJhnL8xTws)

Spielstätte: Miller's
Lokation: Zürich

Vorstellungen

Gewählte Vorstellung