Zurück zur Übersicht

Festival Canzone d’autore italiana — Fabrizio Consoli & Band

Pippo Pollina, der grosse Sizilianische Cantautori in der Schweiz, kuratiert und moderiert (auf Deutsch und Italienisch) dieses einzigartige Festival seiner Art. Über FABRIZIO CONSOLI sagt Pippo Pollina:

« ... FABRIZIO CONSOLI ist nicht nur ein exzellenter Gitarrist, der schon mit zahlreichen berühmten Italienischen Liedermacher gespielt hat, sondern selber ein ganz feiner und origineller Liedermacher. Fabrizio gehört zu den besten Songwritern der Mailänder Szene, die zu den wichtigsten und traditionsreichsten Cantautori-Szenen Italiens zählt.» (Pippo Pollina)

**E dopo ogni concerto un piatto di spaghetti gratis per tutti!**

Fabrizio Consoli singt Liebeslieder. Doch nicht immer geht es dabei um die romantische Liebe, um die Liebe zwischen Mann und Frau. Vielmehr erzählt er Geschichten, die er mit scharfer Beobachtungsgabe aus alltäglichen Szenarien destilliert. Die Menschen mit all ihren Unzulänglichkeiten und ihren Leidenschaften, die Ambivalenzen in Kultur und Politik auf dem schmalen Grat zwischen Macht und Ohnmacht, die manchmal nur haarfeine Trennlinie, wenn überbordende Lebensfreude in Tumult und Chaos umzukippen droht – das ist Stoff für seine Lieder. Achtsamkeit, Respekt und Liebe – wie schon vor mehr als 2000 Jahren in den Zehn Geboten festgeschrieben – gelten ihm als die ethische Grundlage allen Zusammenlebens, die er in der Tradition der großen Cantautori poetisch aufbereitet.

**[Homepage von Fabrizio Consoli](http://www.fabrizioconsoli.it/)**

[Musik](https://www.youtube.com/embed/LqL1N3JfvZQ)

Spielstätte: Miller's
Lokation: Zürich

Vorstellungen

Gewählte Vorstellung
Weitere Vorstellungen