Zurück zur Übersicht

Atelieer Ensemble — Zwischen den Zeilen

Atelieer-Ensemble mit Manuel Liniger, Kathrin Hönegger, Gülsha Adilji, Lorenz Häberli und Reeto von Gunten.
„Zwischen den Zeilen“

Ein Busfahrer, der mit seinen Passagieren Liedertexte erratet und sich darob seiner Vorurteile bewusst wird; ein Paar, das sich, obwohl es genau dort Bekanntschaft geschlossen hat, vom Internet zu lösen versucht; Bücher, die entsorgt werden sollen, um deren intimen Geruch nicht mehr ertragen zu müssen; ein Tagebuch eines Werkes, welches über den Tod in der Literatur erzählt und über die Orientierungslosigkeit in Folge falsch eingeräumt Werdens; und eine Frau, die genau so stirbt, wie sie es sich immer gewünscht hat.

In einer ihrer seltenen Ensemble-Lesungen spinnen Manuel Liniger, Kathrin Hönegger, Gülsha Adilji, Lorenz Häberli und Reeto von Gunten – ausgehend von Zeilen aus „Fahrenheit 451“ – ein feines Netz aus magischer Auseinandersetzung, dystopischer Beschreibung und dokumentarischer Fantasie.

Foto: Mirjam Kluka

[Homepage Atelieer](http://www.atelieer.ch)

Spielstätte: Miller's
Lokation: Zürich

Vorstellungen

Gewählte Vorstellung