Zurück zur Übersicht

(ABGESAGT WEGEN KRANKHEIT) Minitheater Hannibal — Ein grimmiger Abend

Neuer Termin folgt. Wir wünschen Adrian Schulthess gute Genesung!
Gerster gibt’s nicht mehr. Hopfen und Malz sind aber noch lange nicht verloren. Andrea Fischer Schulthess und Adrian Schulthess erzählen in gewohnt trocken boshafter Manier Märchenklassiker. Scheinbar. Denn die bekannten Stories sind lediglich Trägersubstanz und Kristallisationskeim für Alltagsstories, messerscharfe Beobachtungen der menschlichen Natur, Improvisationen zur Lage des Natiönchens – wie immer gewürzt mit viel, viel Selbstironie. Lachen garantiert. Könnte aber ab und zu im Hals stecken bleiben. Dafür übernimmt die Veranstalterin keine Garantie - oder um es mit dem Lieblings-Mani-Matter-Zitat des Minitheaters zu sagen: Ähnlichkeiten mit lebenden Personen haben die sich selbst zuzuschreiben.

*Andrea Fischer Schulthess ist Teil des Minitheaters Hannibal, erzählt Märli am See, ist Erfinderin von Madame Phishères Salon mit Märchenbattle, schrieb Motel Terminal im Salis Verlag, und ist Ex-Mamabloggerin.*

*Adrian Schulthess ist die andere Hälfte des Minitheaters Hannibal, Velomechaniker, Dimitrischulabsolvent, Tänzer fast a.D., Berufsbösewicht mit lichten Momenten und berauschend schöne Vampirbraut alias Carmilla von Carnstein*

Oeil Exterieur: Fabienne Hadorn

[Hier gelangen Sie zum Minitheater Hannibal](http://www.minitheater-hannibal.ch/)

[Ein Eindruck vom Hannibal Theater]( https://www.youtube.com/embed/bP6xj6DiNGQ)

Spielstätte: Miller's
Lokation: Zürich

Vorstellungen

Gewählte Vorstellung