Premiere überstanden!

Geschafft! Welch ein Aufatmen! Dank eines temperamentvollen, doch einfühlsamen „Dompteurs“ ist es uns gelungen, ein Stück gelebtes Leben zu hinterfragen, Familien-Bilder ins Licht zu rücken. Wie gut uns dies gelungen ist, müssen andere beurteilen. Für mich, als wohl Älteste, war es eine wahre Tour de force. Doch möchte ich sie keinesfalls missen. Sie hat mir gezeigt, und sicher auch allen Mitspielenden, dass Altsein nicht Resignieren bedeutet. Im Gegenteil: Das Älterwerden schenkt uns die nötige Zeit und Musse, um uns selbst besser kennenzulernen, unsere Neigungen zu pflegen, gar schöpferisch und  stets neugierig zu bleiben. Danke Ron, dass du uns auf diese Reise mitgenommen hast, danke Barbara, Matias, Michael, Sandra und allen Mitkämpfern, die dieses Mosaik erst möglich machten. DANKE und ein letztes Mal VAYA CON DIOS!

Rosemarie

 

Eine letzte Chance zum Miterleben gibt es noch: 31.01.2016, 17.00 Uhr, im Miller’s Studio in Zürich. Hier gibt’s Tickets!

Miller's


Seefeldstrasse 225
8008 Zürich
info@remove-this.millers.ch
Tel. +41 (0) 44 387 99 70
Fax +41 (0) 44 387 99 74

Anfahrt

 

 

 

Tickets

Di - Fr: 16:00 - 18:00 h
und/oder 2 h vor Vorstellungsbeginn

tickets@remove-this.millers.ch
Tel. +41 (0) 44 387 99 79

Ticketshop